Noch mehr blumige Verstärkung zum Frühjahrsmarkt

Die Sonnigen Tage im Januar lassen die Gedanken schon früh in Richtung Frühling fliegen. Und mit dem sonnigen Frühling ist in der Region auch immer der Emsdettener Frühjahrsmarkt verbunden. In diesem Jahr wird zum ersten Mal Miss Flora als lebende Wunderblume die Besucher verzaubern und mit Mademoiselle Fleur und der Blumenliese die Augen von Groß und Klein zum Leuchten bringen.

Was wäre der Emsdettener Frühjahrsmarkt als größte Leistungs.- und Gewerbeschau ohne frühlingshafte, florale Unterstützung? Mit Mademoiselle Fleur oder der Blumenliese gab es schon große Unterstützung in den letzten Jahren. Und weil es den beiden so gut gefiel, kommen Sie in diesem Jahr nicht nur zur unterhaltsamen Blumen- und Besucherpflege nach Emsdetten. Sie bringen mit Miss Flora ihre beste Freundin und lebende Wunderblume mit auf die größte Verbrauchermesse und Gewerbeschau im Münsterland.

Miss Flora kommt zum Emsdettener Frühjahrsmarkt

Miss Flora kommt zum Emsdettener Frühjahrsmarkt

Als leuchtende Wunderblume bewegt sich Miss Flora mit behänder Leichtigkeit durch jedes Getümmel. Mit Charme, Witz, bunten Seifenblasen und kleinen Zaubereien zeigt sie allen: das Leben ist schön.

Bunte Blumen, bunte Hallen und ein buntes Rahmenprogramm. Darauf setzen die Veranstalter um Maik Quibeldey. „In den letzten Jahren haben wir uns verstärkt bemüht, den Frühling optisch erlebbarer zu machen“, erklärt Quibeldey. Mit mehreren Tausend Blumen, neu gestaltetem Logo, bunten Außenwänden der Ausstellungshallen und auch den zauberhaften Stelzenläufern wurde in den letzten Jahren viel in diese Richtung getan. „Wir werden weiterhin das Frühjahr in unserem Namen Frühjahrsmarkt betonen und erlebbar machen“, so Quibeldey. „Aber der zweite Teil des Namens ist und bleibt der Kern der Veranstaltung – und der erhält in diesem Jahr ebenfalls eine deutliche Betonung“. Was da passiert? Das wird noch nicht verraten, aber man darf gespannt sein.

Download der Presse-Mitteilung hier möglich: PRESSE