Frühlingsgefühle im Herbst: Anmeldungen zum Frühjahrsmarkt ab sofort möglich

Der Frühling 2020 meldet sich schon jetzt! Der Herbst hat noch nicht einmal richtig begonnen, da steht auch schon der Frühling im Fokus.  Die Organisatoren des Emsdettener Frühjahrsmarktes haben mit den Planungen begonnen und interessierte Unternehmen können sich ab sofort anmelden.

Wenn der Emsdettener Frühjahrsmarkt bereits zum 36. Mal stattfindet, dann kann man durchaus von einer festen Größe im Veranstaltungskalender der Region sprechen. Auf der größten Verbrauchermesse im Münsterland und darüber hinaus können sich Aussteller aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung wieder den vielen tausend Besuchern präsentieren. Für junge Unternehmen ist der Frühjahrsmarkt die ideale Plattform, um sich dem Publikum zu präsentieren und Bekanntheit aufzubauen. Für etablierte Unternehmen bietet der Markt die Möglichkeit, neue und alte Kunden zu begeistern und das eigene Unternehmen in einem attraktiven Umfeld vorzustellen. Auch können sich die Unternehmen als attraktive Arbeitgeber präsentieren und sich so dem Fachkräftemangel entgegenstellen.

Ergänzt wird der Frühjahrsmarkt um ein attraktives Rahmenprogramm. Und diese Kombination wird die Besucher aus dem gesamten Münsterland vom 13. bis zum 15. März 2020 wieder in die Emsdettener Innenstadt locken. Die Organisatoren haben nun die Aussteller angeschrieben und Anmeldungen für Unternehmen sind ab sofort möglich. „Natürlich gewähren wir den Vorjahres-Ausstellern wieder ein Vorzugsrecht bis Ende November“, erläutert Thomas Küwen vom Organisationsteam. „Danach werden wir die neuen Aussteller auf die vier Hallen und die Außenfläche verteilen.“ Erste Anfragen kamen schon direkt nach dem letzten Frühjahrsmarkt und auch in den Monaten danach.

Für den Markt werden drei große Hallen in der Innenstadt aufgebaut, der Bürgersaal integriert und die gesamte Freifläche der Innenstadt als Ausstellungsfläche genutzt. „Diese Kombination aus Verbrauchermesse, Gastronomie und Handel im Zentrum der Stadt ist einmalig und macht den Emsdettener Frühjahrsmarkt zu einer Veranstaltung, die es so kein zweites Mal in Deutschland gibt“ unterstreicht Mit-Organisator Maik Quibeldey.

Die Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Stammaussteller werden angeschrieben und weitere interessierte Unternehmen können das Anmeldeformular auf der Website nutzen.