Anmeldungen für 2017 ab sofort möglich

Die Sonne des Frühlings 2017 wirft bereits erste Strahlen voraus. Die Organisatoren des Emsdettener Frühjahrsmarktes beginnen mit der Planung und interessierte Unternehmen können sich ab sofort anmelden.

Als Markt mit überregionaler Wirkung bietet der Frühjahrsmarkt seit über 30 Jahren jungen und etablierten Unternehmen eine Plattform, die  eigenen Produkte und Dienstleistungen vorzustellen.  „Bekannte Unternehmen stellen Neuheiten vor und binden Ihre Kunden. Junge Unternehmen können sich präsentieren, überregional Bekanntheit aufbauen und mit anderen Unternehmen in Kontakt treten“, erläutert Maik Quibeldey von den Veranstaltern. Viele erfolgreiche Unternehmen in der Region nutzten in Ihren Anfangsjahren auch den Frühjahrsmarkt für Ihren Bekanntheitsaufbau und sind oft auch heute noch vertreten.

„Wir haben bereits direkt nach dem diesjährigen Markt Anfragen der Aussteller für das kommende Jahr erhalten und auch neue interessierte Unternehmen sind dabei“, freut sich Thomas Küwen von den Organisatoren. Die Anmeldungen können ab sofort erfolgen. Die Stammaussteller werden angeschrieben und weitere interessierte Unternehmen können das Anmeldeformular auf der Website nutzen.

Vom 10. Bis zum 12. März 2017 wird der Emsdettener Frühjahrsmarkt bereits zum 33. Mal stattfinden. Eine Verbrauchermesse, die aus dem Veranstaltungskalender des Münsterlandes nicht mehr weg zu denken ist.
Auch im nächsten Jahr erwarten die Veranstalter wieder mehrere Zehntausend Besucher am Frühjahrsmarkt-Wochenende und werden die Emsdettener Innenstadt in eine bunte Marktwelt verwandeln. Ein attraktives Rahmenprogramm und ein verkaufsoffener Samstag und Sonntag tragen zum Erfolg bei.

Interessierte Unternehmen können sich hier anmelden:

Download “Anmeldung-2017-inkl-AGB.pdf” Anmeldung-2017-inkl-AGB.pdf – 419-mal heruntergeladen – 239 KB